Glückliche Gewinnerin des Malwettbewerbs für Kinder

Am Apfelmarkt in Elgg gab es am 30. Oktober viele saisonalen Köstlichkeiten zu geniessen «und alle waren sie ein voller Erfolg», schrieb diese Zeitung danach. Und weiter: «Ach, lieber Apfelmarkt – du bist einfach immer ein Fest für alle und vor allem auch eines für alle Sinne.» Das sagte sich auch die Zürcher Landbank (ZLB), welche ebenfalls feine Leckereien an die Leute brachte. Die Kinder durften «Öpfelringli» schlemmen und für die Erwachsenen liess die ZLB einen Apfelriegel von der Bäckerei Fritz kreieren. Der Crustino, wie er genannt wird, fand sogar Aufnahme ins Bäckereisortiment und geht dort heute noch über den Ladentisch.

Aber zurück zum potenziellen Nachwuchs. Auch an diesem Apfelmarkt führte die ZLB einen Wettbewerb durch, diesmal aber einen für die Kinder. So durften die Kleinen an einem Malwettbewerb teilnehmen. 25 von ihnen taten das und eines davon strahlte nun am Dienstag in der ZLB-Filiale Elgg um die Wette. Dies mit gutem Grund, denn Johanna, vier Jahre jung, wurde als Gewinnerin eines Kinogutscheins im Wert von 100 Franken ausgelost. Im Beisein ihrer Mutter nahm sie den Gewinn  freudig von Niederlassungsleiter Urs Beeler entgegen.

Herzlichen Glückwunsch Johanna!

Glückliche Gewinnerin des Malwettbewerbs für Kinder

News

Strahlender Sommerstart

Mehr anzeigen

Stellen Sie sich vor…

Mehr anzeigen

Wechsel in der Bankleitung der ZLB

Mehr anzeigen

NEFTI ROCKT – Dorfet Neftenbach

Mehr anzeigen

Interview in der Handelszeitung

Mehr anzeigen

Spezielle Öffnungszeiten Auffahrt & Pfingsten 2024

Mehr anzeigen