Eine Frau repariert in ihrem Eigenheim einen Ofen mit einem Bohrer.

Festhypothek

Die Festhypothek hat einen festen Zinssatz während der vereinbarten Laufzeit. Sie ist die ideale Lösung zur Fixierung Ihrer Hypothekarzinsen.

Vorteile & Voraussetzungen

Mit der Festhypothek können Sie Ihre Ausgaben optimal planen, da sowohl Zinssatz als auch Laufzeit vorgängig fixiert werden

Die Festhypothek hat einen festen Zinssatz während der vereinbarten Laufzeit. Sie ist die ideale Lösung zur Fixierung Ihrer Hypothekarzinsen.

Balkendiagramm zur Festhypothek.

Zinsen
Fester Zinssatz während der ganzen Laufzeit (keine Mehrbelastung bei steigenden Zinssätzen)
Sicherheit
Sie sichern sich gegen steigende Zinssätze ab
Kalkulieren
Klare und genaue Budgetierung möglich

Zahlen & Fakten

Laufzeiten und Zinssätze
Laufzeit 2 Jahre: 2.370 %
Laufzeit 3 Jahre: 2.360 %
Laufzeit 4 Jahre: 2.360 %
Laufzeit 5 Jahre: 2.370 %
Laufzeit 6 Jahre: 2.380 %
Laufzeit 7 Jahre: 2.400 %
Laufzeit 8 Jahre: 2.410 %
Laufzeit 9 Jahre: 2.420 %
Laufzeit 10 Jahre: 2.440 %

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Zinssätze sind indikativ für beste Kundenbonität. Sie gelten für erstklassige, selbstbewohnte und im Rahmen einer Erstranghypothek belehnte Objekte.

Könnte Sie auch interessieren
Baukredit

Vorteile

  • Die Zinsbelastung richtet sich nach dem tatsächlich beanspruchten Kredit (innerhalb der Limite des Baukredites).
  • Als Bauherr haben Sie jederzeit Transparenz über die geleisteten Baukostenzahlungen.
SARON-Hypothek

Vorteile

  • Sie profitieren von tiefen / fallenden Zinsen.
  • Sie sind an keine fixe Laufzeiten gebunden.
  • Die Kündigungsfrist des Produktes ist auf 3 Monate festgelegt.
Ein Mann und eine Frau stehen mit einem Tablet vor einem Fenster und studieren Anlagemöglichkeiten.

Unschlüssig, welches Produkt zu Ihnen passt?

Kein Problem, wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam die optimale Lösung für Sie.